Sicherheitstechnische Betreuung gemäß DGUV A2 für alle Branchen:

  • Aufbau einer praxisbezogenen und auf das jeweilige Unternehmen abgestimmten Arbeitsschutzorganisation mit dem Ziel einer mitarbeitergerechten Gestaltung der Arbeit und zur Unfallverhütung
  • Organisation und Moderation von ASA-Sitzungen (Arbeitssicherheitsausschuss)
  • Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (Beurteilung der Arbeitsbedingungen)
  • Dokumentation der sicherheitstechnischen Betreuung
  • Fachliche Beratung zur Gestaltung von Arbeitsplätzen und der Arbeitsumgebung
  • Erstellung eines Gefahrstoffkatasters
  • Erstellung von Betriebsanweisungen
  • Unterstützung bei der Einführung und Unterhaltung von Betriebsanlagen und Arbeitsverfahren
  • Dokumentation der sicherheitstechnischen Betreuung
  • Behördenkontakte und Teilnahme an Behördenterminen
  • Unterweisungen, Schulungen für Ihre Mitarbeiter
  • Betriebsärztliche Betreuung wird auf Wunsch vermittelt
  • Zusammenarbeit mit dem Betriebsarzt